Zum Inhalt springen

Weiterbildung Sachkundiger Planer (RSP) für Betoninstandhaltung (ehemals Re-Zertifizierung) (QW-01_RSP)

|
  Bautechnik

für Betoninstandhaltung (nach GUEP e.V.) ehemals Re-Zertifizierung

In diesem Lehrgang werden aktuelle Themen aus der Betoninstandhaltungs- Planung besprochen. Aus Gründen der Aktualität ist es möglich, dass einzelne ausgeschriebene Schwerpunkte durch neue Themen ersetzt werden. Der Lehrgang findet in Kooperation mit der GUEP – Gütegemeinschaft Planung der Instandhaltung von Betonbauwerken e. V. statt.

 

Schwerpunkte

Technische Baubestimmungen, Bauproduktenverordnung Besonderheiten der bereits eingeführten ZTV-ING und ZTV-W

Sachstand: Überarbeitung Instandhaltungsrichtlinie DAfStb

Nutzen

Der Lehrgang ist anerkannt gemäß der Fort- und Weiterbildungsordnung der Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen. Durch den Besuch wird der Nachweis erbracht zur Verlängerung des Zertifikates „Zertifizierter Sachkundiger Planer für Betoninstandhaltung“ bzw. der Urkunde „Sachkundiger Planer (SKP)“ um weitere drei Jahre.

Referenten: Renommierte Experten aus Lehre und Praxis

Zulassungsvoraussetzungen: Absolventen des Lehrganges Sachkundiger Planer für Betoninstandhaltung (SKP)

Lehrgangsdauer: 2 Tage (16 Unterrichtseinheiten) 09.00 - 16.30 Uhr

Termine: 25.08.2020

Lehrgangskosten: 760.00 EUR

Beratung und Anmeldung: Frau Engler Tel.: 030 / 723 89-768, engler@lehrbauhof-berlin.de Herr Grauten Tel.: 02151 / 515539, sebastian.grauten@bzb.de

Veranstaltungsort: Lehrbauhof der Fachgemeinschaft Bau, Belßstraße 12, 12277 Berlin (Marienfelde)