Zum Inhalt springen

Vergaberecht (insbesondere e-Vergabe)

|

Baurechtsseminar

Der Europäische Gesetzgeber hat mit dem Paket zur Modernisierung des Europäischen Vergaberechts ein vollständig überarbeitetes Regelwerk für die Vergabe öffentlicher Aufträge und Konzessionen vorgelegt. Die entsprechenden Richtlinien (insbesondere die Richtlinie über die öffentliche Auftragsvergabe 2014/24/EU) sind zum 18.04.2016 in deutsches Recht umgesetzt worden.

Aufgrund dieser Vorgaben wurde der 4. Teil des GWB umfassend überarbeitet und neu strukturiert. Die Vergabeverordnung erhält nunmehr die Vorschriften der bisherigen VOL/A (Vergabe von Liefer- und Dienstleistungen) sowie der bisherigen VOF (Vergabe freiberufl icher Leistung). Die Konzessionsrichtlinie wurde in einer eigenständigen Rechtsverordnung über die Konzessionsvergabe umgesetzt. Schließlich hat der 2. Abschnitt der VOB/A (Vergabe von Bauleistungen) zahlreiche Änderungen und Ergänzungen erfahren. Überarbeitet wurde zudem der 1. Abschnitt, wobei im Seminar auch die im Juli 2016 veröffentlichten und im Oktober mit der Gesamtausgabe VOB 2016 in Kraft tretenden Änderungen besprochen werden. Alle diese Neuerungen werden im Seminar anhand der einschlägigen Rechtstexte dargestellt. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Vergabe von Bauleistungen. Sowohl die Vergabestellen als auch die Bieter müssen sich hier auf etliche praxisrelevante Änderungen einstellen. Was den Rechtsschutz bei vergaberechtswidrigen Entscheidungen angeht, so werden im Seminar die jüngsten Entscheidungen der Vergabekammern und Oberlandesgerichte besprochen. Im Fokus stehen dabei die Wahl der richtigen Vergabeart, die Eignungsprüfung, der Ausschluss von Angeboten sowie das Ergebnis der Angebotswertung. Die Teilnehmer erhalten hierzu eine aktuelle Entscheidungssammlung. Die Teilnehmer erhalten eine ausführliche Gliederung und eine Sammlung aktueller Gerichtsentscheidungen. Darüber hinaus liegen die wichtigsten Gesetzes und Verordnungstexte in aktueller Fassung vor (GWB, VgV, VOB/A etc.). Schließlich erhalten die Teilnehmer eine Seminarausgabe des Werkes "Bauvergaberecht 2016 für Architekten, Ingenieure und Behörden“.

Referenten: Dr. Ulrich Dieckert (RA)

Zulassungsvoraussetzungen:

Lehrgangsdauer: 1 Tag 9:00 bis 16:00 Uhr

Termine: 23.01.2019

Lehrgangskosten: 290,00 € / Verbandsmitglieder (FG BAU) 270,00 € zzgl. MwSt

Beratung und Anmeldung: Frau Engler Tel.: 030 / 723 89-768, engler@lehrbauhof-berlin.de Frau Pochstein Tel.: 030 / 723 89-716, pochstein@lehrbauhof-berlin.de

Veranstaltungsort: Lehrbauhof der Fachgemeinschaft Bau, Belßstraße 12, 12277 Berlin (Marienfelde)