Zum Inhalt springen

Verkehrsicherung von Arbeitsstellen an Straßen nach MVAS99 (QW-03-MVAS)

|
  Arbeitssicherheit

Dieses Seminar ist buchbar in 2 Modulen:

Modul 1 umfasst alle Straßen inklusive Autobahn (2 Tage)

Modul 2 umfasst alle Straßen ohne Autobahn (1 Tag)

(gewünschtes Modul bitte bei Reservierung im Bemerkungsfeld erfassen)

 

Am 14. Februar 2022 wird die neue RSA 21 (Richtlinien für die verkehrsrechtliche Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen) nach langjähriger Überarbeitungszeit veröffentlicht. Die RSA 21 ersetzt damit die RSA-95. Mit der neuen Richtlinie werden zwischenzeitliche Änderungen in der „Straßenverkehrsordnung“ (StVO) und „Allgemeinen Verwaltungsvorschrift zur Straßenverkehrsordnung" (VwV-StVO) berücksichtigt.

Der Kurs richtet sich an verantwortliche Personen gem. RSA für Verkehrssicherung von Arbeitsstellen von kürzerer und längerer Dauer an allen Straßen (inkl. Autobahn).

 

Behandelt werden:

- Tatsachen - Ursachen - Folgen

- Rechtliche Grundlagen

- Instrumente der Baustellenabsicherung

- Sicherungsmaßnahmen planen und durchführen

- Planspiele und Auswertung

- Ergänzende Maßnahmen:

- Schutzeinrichtungen

- Kennzeichnung, Betrieb und Instandhaltung von Fahrzeugen und Maschinen

- Warneinrichtungen

- Persönliche Schutzausrüstung

- Abschlusstest mit Auswertung

Referenten: Dipl. Ing. Frank Haufe

Zulassungsvoraussetzungen: keine

Lehrgangsdauer: 2 Tage (1. Tag: 08:00 - 17:00 Uhr / 2. Tag: 08:00 - 15:00 Uhr)

Termine: 09.02.2023 16.03.2023

Lehrgangskosten: Modul 1 Nichtmitglieder: 310,00 € / Verbandsmitglieder (FG BAU): 270,00 € Modul 2 Nichtmitglieder: 250,00 € / Verbandsmitglieder (FG BAU): 220,00 € (Die Veranstaltung ist gemäß § 4 Nr. 21a bb) UStG von der Umsatzsteuer befreit.)

Beratung und Anmeldung: Frau Britta Schmidt Tel. 030 / 616 36 756 schmidt@lehrbauhof-berlin.de Frau Shirley Senftleben Tel. 030 / 809 36 309 senftleben@lehrbauhof-berlin.de Bitte beachten Sie bei der Anmeldung im Bemerkungsfeld unbedingt anzugeben, ob Sie Modul 1 oder Modul 2 buchen wollen.

Veranstaltungsort: Berufsförderungswerk der Fachgemeinschaft Bau, Belßstraße 12, 12277 Berlin (Marienfelde)