Zum Inhalt springen

Endgültiger Deckenschluss im innerstädtischen Umfeld - Betonstraßenbau (QW-01-ED-B)

|
  Bautechnik

Betonstraßen; im Zusammenhang mit den Ausführungsvorschriften zu § 7 des Berliner Straßengesetzes für Aufgrabungen in Verkehrsflächen (Einführung ZTV A-StB 97, Ausgabe 1997 / Fassung 2006) vom 30.03.2010

Tragschichten im Straßenbau; Prüfung des Untergrundes, Feststellen des erforderlichen Aufbaus, Einbau der verschiedenen Schichten

 

Modul Betonstraßenbau

Betonausgangstoffe, Einbau von Beton unter Berücksichtigung technischer und klimati¬scher Bedingungen, Qualitätssicherung

 

Deckenschluss nach Rohr- und Kanalbauarbeiten; Regelwerke, Ausführung, Besonderheiten bei Kleinflächen

Änderungen in der ZTV A-StB 12 - Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen und Richtlinien für Aufgrabungen in Verkehrsflächen (Ausgabe 2012).

 

Der Lehrgang schließt mit einer Prüfung ab.

Referenten: Dipl.-Ing. Sandra Kaden

Zulassungsvoraussetzungen: keine

Lehrgangsdauer: 1 Tag (08:00 - 16:00 Uhr)

Termine: 13.11.2021

Lehrgangskosten: Nichtmitglieder: 350,00 € / Verbandsmitglieder (FG BAU): 300,00 € inkl. Prüfungsgebühr und Lehrgangsunterlagen. (Die Veranstaltung ist gemäß § 4 Nr. 21a bb) UStG von der Umsatzsteuer befreit.)

Beratung und Anmeldung: Frau Jacqueline Engler Tel. 030 / 723 89-768 engler@lehrbauhof-berlin.de

Veranstaltungsort: Berufsförderungswerk der Fachgemeinschaft Bau, Belßstraße 12, 12277 Berlin (Marienfelde)