Zum Inhalt springen

Abdichtungsschein „Herstellen von erdberührten Abdichtungen mit flüssig zu verarbeitenden Abdichtungsstoffen – PMBC/MDS/FPD“ (QW 01 KMB)

|
  Bautechnik

Herstellen von erdberührten Abdichtungen mit flüssig zu verarbeitenden Abdichtungsstoffen – PMBC / MDS / FPD

Termin: 23.04. - 25.04.2024

Ort: Berufsförderungswerk der Fachgemeinschaft Bau, Belßstraße 12, 12277 Berlin (Marienfelde)

 

Termin: 13.11. - 15.11.2024

Ort: PCI Augsburg GmbH, Coswiger Landstraße 2b, 06886 Lutherstadt Wittenberg

 

 

Die Verarbeitung von PMBC (polymermodifizierte Bitumendickbeschichtung) bei Abdichtungsarbeiten erfordert spezielle fachliche Kenntnisse und Fertigkeiten.

Diese werden dem Lehrgangsteilnehmer in diesem Kurs vermittelt. Ziel ist es eine fachliche Qualifizierung zu erwerben, die der Planung und der Ausführung von Abdichtungsarbeiten an Wohn- und Industriebauten im Neu- und Altbau dient, durch die der Wassereintritt (Bodenfeuchte und drückendes Wasser) verhindert werden soll.

Erforderliche Regelwerke

- DIN 18533 Abdichtung erdberührter Bauteile

- DIN 18195 Begriffe

- DIN 18195 Beiblatt 2

- DIN 18514

- DIN 4095 Dränung zum Schutz baulicher Maßnahmen

- Richtlinien für PMBC und FPD

- Wassereinwirkungs-, Riss- und Nutzungsklassen

- Abdichtungsbauarten und deren Anordnung

- Stoffe für die Abdichtungsbauart mit flüssig zu verarbeitenden Abdichtungsstoffen

- Bauliche Erfordernisse und normative Untergrundvorbehandlungen

- Baustellenvoraussetzungen / Persönliche Schutzausrüstung (PSA) – ist bitte mitzubringen!

- Ausführung der Abdichtungen / Kontrollen und Prüfungen der Bauausführung

- Schutzmaßnahmen und Schutzschichten

- Anwendungsgrenzen und Schadensursachen

- Zusammenfassung des Lehrgangs / Fragen der Teilnehmer / Prüfung

Referenten: Dipl.-Ing. Rainer Bernhardt

Zulassungsvoraussetzungen: Ausbildung in einem der u. g. Berufe oder Berufserfahrung

Lehrgangsdauer: 2,5 Tage (08:00 – 17:00 Uhr / 08:00 - 13:00 Uhr)

Termine: 23.04.2024 13.11.2024

Lehrgangskosten: 650,00 € für Nichtmitglieder 550,00 € für Verbandsmitglieder der FG Bau zzgl. 150,00 € Prüfungsgebühr (Die Veranstaltung ist gemäß § 4 Nr. 21a bb) UStG von der Umsatzsteuer befreit.)

Prüfungsgebühr: 150,00 €

Beratung und Anmeldung: Frau Britta Schmidt Tel. 030 / 616 36 756 schmidt@lehrbauhof-berlin.de

Veranstaltungsort: 23.04. - 25.04.2024 Berufsförderungswerk der Fachgemeinschaft Bau, Belßstraße 12, 12277 Berlin (Marienfelde) 13.11. - 15.11.2024 PCI Augsburg GmbH, Coswiger Landstraße 2b, 06886 Lutherstadt Wittenberg

Mitzubringen: Arbeitskleidung und persönliche Schutzausrüstung